Luft holen

Sophie-2Was ich zur Zeit mache? Ich hole Luft. Ganz viel. Ich ignoriere alles, außer der Arbeit, was ich erledigen müßte. Ich bin lieber an der Luft. Es ist endlich richtig Sommerwetter, ich habe ein paar Tage Kinderfrei, kann mir meinen Tag also frei einteilen. Endlich mal wieder durchatmen, mich um etwas kümmern,was in den letzten Monaten (eher Jahren) komplett in Vergessenheit geraten ist: Ich selbst.

Deswegen bin ich viel draußen. Probiere einen Badesee aus, gehe in den Wald, an den Rhein. In Nürnberg war ich auch, zum Seminar an der ARD ZDF Medienakademie. Auch da, wenn kursfrei war: Luft, laufen, atmen.

Gut tut das. Und es ist mir tatsächlich mal egal, was ich eigentlich hier aufräumen, erledigen, organisieren und ich weiß nicht was noch alles tun müßte. Ich bin zufrieden mit mir.
Mit dabei habe ich oft meinen Fotoapparat, für den ich mir auch Zeit nehme, um mich endlich mal mit der Spiegelreflex auseinanderzusetzen. Was nützt mir das gute Gerät, wenn ich damit nicht umgehen kann? Ganz kleine Fortschritte mache ich.

Ach ja, hat noch jemand eine Empfehlung für ein Galerie Plug-in?

Ein Kommentar

  1. Also ich arbeite gerne mit der nextgen-Galery von wordpress, die hat verschiedene Darstellungsmöglichkeiten.
    Schöne Bilder! Freu mich auf weitere.
    Liebe Grüße aus Nürnberg
    Heike