Neueste Beiträge

Lose Gedankensammlung zu Bookmarking und Pinterest

Im Rahmen meiner Weiterbildung zum Social Media Manager bei der Fernakadamie Klett (gleicher Kurs wie ILS), sitze ich gerade an einer Einsendeaufgabe. Es geht um Bookmarking. Social Bookmarking. Braucht man das? Nutzt das jemand? Wofür kann man es verwenden? Wie ist das mit den Möglichkeiten von Twitter, Facebook und Co. seine Favoriten zu sichern? Aber hat nicht andererseits auch jeder inzwischen mehrere Geräte mit denen er online ist? Was nützen mir z.B. Bookmarks auf meinem MacBook, die ich bei der Arbeit dann gar nicht sehen kann?

Ich arbeite mich also durch verschiedene Bookmarking Dienste, suche und erstelle sinnvolle Links, vergleiche usw. Social Bookmarking macht im gewohnten Sinn nicht immer Sinn. Wird auch gerne mal verwendet, um den eigenen Pagerank zu erhöhen. Da hat nun seit einiger Zeit Google eingegriffen und die Links der Dienste aus seinen Suchergebnissen verdrängt.

Derzeit ist ein Riesen-Hype um Pinterest. Die einen mögen es, andere finden es supertoll, wieder andere sehen da gar keinen Sinn drin. Zumindest keinen Sinn als Social Network im Vergleich zu den aktuellen Größen. Frag ich mich:

Weiterlesen